Messungen / Prüfungen

Messung und Überprüfung der Leistungsdaten und Anlagenparameter von lüftungstechnischen Anlagen und Systemen, Lüftungsgeräten, Bauteilen und Komponenten gemäß relevanter Gesetze, Verordnungen und Normen (Arbeitsstätten-Verordnung AStV §13, Verordnung (EU) 1253/2014 und 1254/2014 - Ökodesign-Richtlinie; ÖNORMEN, EN-Normen, VDI-Normen) 

  ​

lüftungstechnische Anlagen im Nicht-Wohnbau (NWLA) - gem. EN 12599, EN 16798 - Serie, etc...

  • gewerbliche, öffentliche und industrielle Gebäude; 

    • Bürobauten, Industrie-, Produktionshallen;

    • Einkaufzentren, Lagerhallen, Garagen; 

    • Hotels und Gastronomie; 

    • Veranstaltung- und Mehrzweckhallen; 

    • Schwimmhallen, Wellness-Bereiche;   

  • Krankenanstalten und medizinisch genutzte Bereiche (ÖNORM H 6020);   

  • Hotels, Restaurants, Gastwirtschaften (ÖNORM EN 16798);   

  • Küchen, Speisenaufbereitung und -ausgabe (EN 16282 - Serie, ÖNORM H 6030);

lüftungstechnische Anlagen im Wohnbau (WLA) - gem. EN 12599, ÖNORM H 6036, H 6038 etc...

  • private und öffentliche Gebäude;

    • Kindergärten, Schulen, Ausbildungsstätten;  

    • mehrgeschossiger und sozialer Wohnungsbau; 

    • Alten- und Pflegeheime;

    • Ein- und Mehrfamilienhäuser;

  • Messung von Luftvolumen- und Massenströme gemäß ÖNORM EN 12599 und EN 16211; 

  • Luftgeschwindigkeit und Luftverteilung in Geräten, Leitungen und Bauteilen; 

  • Lufttemperatur, absolute und relative Luftfeuchte;

  • Behaglichkeitsmessung (Raumluftgeschwindigkeit und Strömungsverhalten in Räumen);

  • Bestimmung von Druckverlusten im System, statischer und dynamischer Druckverlauf;

  • CO2- Konzentration und Verläufe, Staubgehalt in Räumen; 

  • Bestimmung von Schalldruck-, Schallintensität- oder Schallleistungspegel;     

  • elektrische Strom- und Leistungsaufnahme von Geräten und Bauteilen;

  • Kühl,- Heizleistungen, Wärme- und Feuchte-Rückgewinnung;

  • Kontrolle der Effizienzkriterien (Temperatur- und Feuchteübertragungsgrad, Stromeffizienz, etc...);     ​

  • Luftdichtheit von Leitungssystemen, Geräten und Bauteilen gemäß ÖNORM EN 12237, EN 1507, EN 1751;

  • Anforderungen für Lüftungsgeräte im Wohnbau und Nicht-Wohnbau gemäß Verordnung EU 1253/2014 & 1254/2014, ÖNORMEN Normen EN 13142 und Prüfnormen Serie 13141 Teile 4 / 7 / 8, EN 1886, EN 13053;

  • Sauberkeit und hygienische Bewertung und Ausführung von Systemen, Geräten und Bauteilen gemäß EN 15780, ÖNORM H 6020, ÖNORM H 6021, VDI 6022;

  • Kontrollprüfung und Überprüfung zum Einbau von Brandschutz-, Entrauchungsklappen und -Entrauchungsleitungen gemäß ÖNORM EN 15650, ÖNORM H 6031 und EN12101-8;

  • Rauchverdünnungs-Anlagen gemäß ÖNORM H 6029 und Entrauchungsleitungen gemäß EN 12101-7;

  • Stiegenhaus - Druckbelüftungssysteme gemäß TRVB 112;

GUTACHTEN / BEFUNDE / BERATUNG / MESSUNGEN für Fachbereiche
Lüftung- und Klimatechnik, Brand- und Schallschutz in der Gebäudetechnik

Copyright © 2018 by SVD-TB Grassler